Case

Internationale Pressearbeit und Fachredaktion: Life Sciences

Ausgangslage

  • Know-how für Cluster-Aufbau im Bereich Life Sciences
  • Erste Projektanfragen aus dem Ausland

Aufgabe

  • One-to-One-Kommunikation flankieren durch Pressearbeit
  • Fachbeiträge als Marketing-/Vertriebsmaterial für internationale Akquisition von Kooperationen und Projekten

Lösung

  • Internationale Fachpressearbeit aus Deutschland heraus aufbauen, keine Einbindung von internationalen Agenturnetzwerken
  • Identifikation relevanter Medien durch Screening in den Zielmärkten, persönlicher Kontaktaufbau und Präsentation der Themen durch native Speaker (Englisch, Französisch, Russisch)
  • Übersetzung der Inhalte und Anpassung an internationale Leserschaft, maßgeschneidert je nach Redaktionswunsch

zurück zur Übersicht

nächste Seite